Medienscouts

Die Medienscouts übernehmen an unserer Schule ab dem Schuljahr 2015/16 eine beratende Funktion zu verschiedenen Themen (Internet, Soziale Netzwerke, Computerspiele, Handy) und sind zunächst schwerpunktmäßig in den Klassen 6 und 7 tätig. Es gibt ab Mitte Oktober 2015 sowohl feste Sprechstunden (dienstags ab 13:30 Uhr) als auch Infoveranstaltungen für einzelne Klassen, später ggf. Infoveranstaltungen für Eltern. Ferner werden wir selbst neue Medienscouts ausbilden und unsere Gruppe damit vergrößern.

Unsere vier ausgebildeten Medienscouts (Niklas Pyttel, Marius Freuen, Alina Fischer, Samira Quick aus den Jahrgangsstufen 8 und 9) erarbeiten derzeit eine Powerpoint-Präsentation zu den Aufgaben der Medienscouts und zu unserem ersten Themenschwerpunkt Soziale Netzwerke. Im September des Schuljahres 2015/2016 wurde unter den Schülern unserer Schule (Stufe 5 bis 8) eine Umfrage zu „Facebook“ durchgeführt und die Ergebnisse statistisch erfasst und ausgewertet. Konkret werden dann zusammen mit den Schülerinnen und Schülern u. a. Facebook-Profil-Checks durchgeführt (wichtige Einstellungen, mögliche Gefahren etc.).

Die Medienscouts treffen sich jeden Mittwoch in der 1. großen Pause mit Herrn Gompertz (EDV-Berater) und Herrn Buschatz (Verbindungslehrer) im Medienraum 1.

Die Medienscouts erreicht man außerhalb dieser Zeiten auch unter:

D. Buschatz