Abend der Berufe am 01.02.2019

Zum dritten Mal nach 2017 und 2018  konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 (Klasse 11) am Freitag, den 01.02.2019 von 18.30 bis 20.00 Uhr an einem  Berufs- und Studieninformationsabend in der Aula des Gymnasiums am Stadtpark teilnehmen. 30 ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern und auch einige externe Anbieter  boten den Oberstufenschülern die Möglichkeit, sich über verschiedene Berufsfelder und Arbeitsmöglichkeiten zu informieren. Das Angebot deckte die unterschiedlichsten Berufsbilder ab: Technische, künstlerische, soziale, medizinische und wirtschaftliche Berufe, duale Studiengänge, Arbeitsfelder im Management, im Verwaltungs-  und Finanzbereich, bei der Polizei u.v.m. waren vertreten. Auch über Studienmöglichkeiten im Ausland, ein freiwilliges soziales Jahr oder “Work and Travel”  konnten sich die Schülerinnen und Schüler informieren. Die Agentur für Arbeit war ebenfalls vor Ort.

Das Speeddating-Konzept (7 Gespräche à 7 Minuten) macht den besonderen Reiz der Veranstaltung aus. Die Gesprächspartner müssen auf den Punkt kommen, klare Fragen formulieren, das Wichtigste herausarbeiten.  So gelingt – dank der zeitlich begrenzten Runden – ein prägnanter Einblick in unterschiedliche Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten, der sicherlich Interessen weckt und Anregungen zu weiterführenden Recherchen bietet.

Den Wert der „Informationen aus der Praxis“ bestätigen am Abend alle Teilnehmer. Einige machen die Erfahrung, dass ihre bisherige Berufsvorstellung von einem Blick durch die rosa Brille bestimmt war – das Speeddating hat sie in die Realität zurückgeholt. Andere fühlen sich in ihrem Studienwunsch bestätigt oder informierten sich über die Ausbildung bei der Polizei oder bei der Stadtverwaltung.

In einem sind sich alle Beteiligten einig: Das Berufe-Speeddating wird am Gymnasium am Stadtpark  weiterhin fester Bestandteil des umfassenden Konzepts zur Berufs- und Studienwahlorientierung bleiben.

S. Kleeberg