Schüler & Eltern

Patenprojekt

Auch im Schuljahr 2017/18 sind 26 Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen für unsere neuen Fünftklässler da und stehen ihnen als sogenannte Klassenpaten zur Seite.

Die Paten dienen als Bindeglied zwischen Schülern und Lehrern, können den neuen Schülern helfen, sich im Gebäude und mit der neuen Situation zurechtzufinden, sind in Patenpausen mit „ihren Klassen“ zusammen und veranstalten auch nachmittags in Absprache mit den Klassen und Klassenlehrern weitere Treffen zum näheren Kennenlernen.

Eine halbjährige Ausbildung (im letzten Schulhalbjahr) hilft den Achtklässlern  die verantwortungsvollen Aufgaben gewissenhaft und mit Freude wahrzunehmen.

Auch dieses Schuljahr werden im zweiten Halbjahr interessierte Siebtklässler gesucht, die sich zu Paten für die kommenden Fünftklässler ausbilden lassen wollen.

Dazu gibt es rechtzeitige Aushänge und Informationen von Frau Reckeweg.

Unsere aktuellen Paten in Aktion: