Das Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife, die den Grundstein für ein Studium bzw. eine hochwertige Berufsausbildung legt, ist das zentrale Ziel unserer gymnasialen Schulbildung. In der Sekundarstufe II werden die Schülerinnen und Schüler im Kurssystem auf das Erreichen dieses Ziels kontinuierlich vorbereitet.

Allgemeine Hinweise zum Oberstufenkonzept

  • Betreuung jeder Jahrgangsstufe durch einen Jahrgangsstufenleiter, der die Schüler u.a. in laufbahnrechtlichen aber auch in pädagogischen Fragen begleitet.
  • Studienfahrten / Exkursionen:
    • Berlinfahrt zur politischen Bildung (EF-Q2)
    • London, inkl. Shakespeare-Workshop für die Leistungskurse Englisch (Q2)
    • Straßburg für den Grundkurs Französisch (Q1 oder Q2)
    • Orientierungstage in Zusammenarbeit mit der KSJ in Aachen (EF-Q2)
  • Möglichkeit der CTA-Ausbildung: https://www.gymnasium-am-stadtpark.de/2016/11/07/cta-ausbildung/
  • Konzept zur Berufs- und Studienwahlorientierung (Beratungs- und Trainingsangebote, Praktika, Kooperationen mit externen Partnern, Berufsorientierungsbüro).

Einführungsphase (EF = Kl. 10):

  • Unterricht in dreistündigen Grundkursen (Ausnahme: Sport = zweistündig).
  • Fächerangebot:
    • Mathematik, Chemie, Physik, Biologie, Informatik
    • Deutsch
    • Englisch, Französisch, Latein (Abschluss mit Note ausreichend = Latinum), Spanisch ab Kl.8 (=fortgeführt), Spanisch ab EF (neu einsetzend)
    • Erdkunde, Geschichte, Sozialwissenschaften, Pädagogik
    • Katholische und evangelische Religion, Philosophie
    • Musik, Instrumentalpraktischer Kurs („Bläserklasse“), Kunst
    • Sport
  • Zweistündige Vertiefungskurse in den Fächern Mathematik und Englisch zur gezielten Weiterentwicklung individueller Kompetenzen
  • Tutorensystem zur Erleichterung des Übergangs zwischen der SI und der SII (zusätzlicher Ansprechpartner für Schüler, in der Regel einer der Kollegen, der in der Stufe die Fächer Mathematik, Deutsch oder Englisch unterrichtet)
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum im Februar

Qualifikationsphase

Die beiden Jahre vor der Abiturprüfung, die Qualifikationsphase, bereitet die Schüler gezielt auf die Anforderungen der Abiturprüfung vor, gleichzeitig sammeln die Schüler schon Punkte, die in die Berechnung des Abiturgesamtergebnisses mit einfließen. Nähere Informationen finden Sie unter „Laufbahninformationen“.

Qualifikationsphase 1 (Q1)

  • Unterricht in dreistündigen Grundkursen (Fächerangebot siehe EF) und in 2 fünfstündigen Leistungskursen
  • Leistungskurse in den folgenden Fächern: Mathematik, Englisch, Deutsch, Chemie, Physik (in Kooperation mit dem Fabritianum), Biologie, Geschichte (in Kooperation mit dem Fabritianum), Erdkunde (in Kooperation mit dem Fabritianum), Sozialwissenschaften, Pädagogik
  • Projektkurse zur Förderung der individuellen Kompetenzen und des selbstständigen, strukturierten und kooperativen Arbeiten sowie zur Förderung der Darstellungskompetenz. (in der Regel je ein Angebot aus dem fremdsprachlichen, aus dem naturwissenschaftlichen und aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich)
  • Methodentag zum Thema Facharbeiten
  • Literaturkurs (Theater, Film, Poetry Slam oder Radiowerkstatt)
  • Tage der Berufswahlorientierung im Januar/Februar: Abend der Berufe, Bewerbungstraining, Uni-Besuch, Uni-Trainee-Seminar etc.
  • Teilnahme am Crash-Kurs NRW

Qualifikationsphase 2 (Q2)

  • Fächerangebot (s. Q1)
  • einwöchige Studienfahrt im September
  • ganztägiger Mathetag im Januar für alle Grund- und Leistungskurse
  • Vertiefungskurse in Mathematik und Englisch
  • Zusatzkurse in Sozialwissenschaften und Geschichte (für Schüler, die diese Kurse nicht als Grund- oder Leistungskurs gewählt haben)
  • Literaturkurs (Theater, Film, Poetry Slam oder Radiowerkstatt)
  • Intensivtage vor den Osterferien zur Abiturvorbereitung

Uni-Trainee: Eine Seminarreihe zur Studienorientierung

Was will ich studieren? Wie bekomme ich einen Überblick über 19.000 Studiengänge? Zu diesem Thema setzten sich 23 Schülerinnen und Schüler der Q1 unter der Leitung von Frau Maubach mit ihren Kompetenzen, Wünschen und den Studienbereichen von Universitäten auseinander, um den für sie geeigneten Studiengang herauszufinden. Die von der Universität Duisburg-Essen entwickelte Seminarreihe Uni-Trainee gehört […]

Konzept zur Berufs- und Studienorientierung

Herzlich Willkommen im Bereich der Berufs- und Studienorientierung der Sekundarstufe II unserer Schule! Du bist jetzt in der Oberstufe – lange dauert es nicht mehr und du hälst einen Schulabschluss in deinen Händen.Doch was folgt dann?

Formulare und Materialien

Entschuldigungssystem Liebe Eltern, Liebe Schüler,  In der Oberstufe funktioniert das Entschuldigungssystem etwas anders als in der Sekundarstufe I. Hier alle wichtigen Informationen: Wenn ihr krank seid, ruft ihr morgens in der Schule an bzw. meldet euch im Sekretariat ab. Der Abmeldeschein wird vor Verlassen der Schule beim Jahrgangsstufenleiter abgegeben bzw. im Sekretariat in den Stapelkorb gelegt.  Zur […]

Laufbahninformationen

Laufbahnberatungs- und Planungstool LUPO: Das Schulministerium NRW hat für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe eine Beratungssoftware bereitgestellt, die Schüler und Eltern bei der Laufbahnplanung unterstützt.